Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

 

 

1. Geltungsbereich

Der Geltungsbereich bezieht sich auf den Onlineshop www.musterAG.com, betrieben durch Cassandra Bahreman-Schock, Buchgrabengasse 19, 3003 Gablitz und den Bestellern. Für Bestellungen, die durch den Online-Shop zustande kommen, gelten nachfolgende Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen.
Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort.
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

 

2. Angebot und Bestellung

a) Die Artikel werden auf der Website musterAG.com angeboten und können über den Online-Shop durch Anklicken des Buttons "Kaufen" oder per E-Mail bestellt werden. Über den Eingang der Bestellung wird die BestellerIn per E-Mail verständigt. Die Artikel werden nach getätigter Bestellung durch musterAG.com gegebenenfalls angefertigt und versendet.

b) Individuelle Wünsche bezüglich Art und Farbe des zu bedruckenden Artikels oder individuelle Wünsche bezüglich der Motive (Sonderanfertigungen oder andere Farben) sind grundsätzlich möglich. Dies erfordert ein individuelles Angebot von Seiten musterAG.com und eine schriftliche Auftragserteilung von Seiten der BestellerIn. Ein Rücktritt vom Vertrag einer Sonderanfertigung ist nur möglich, wenn der Artikel noch nicht produziert wurde oder es eine Rechtsgrundlage (z.B. Materialfehler etc.) dafür gibt.

 

3. Bezahlung

a) Die Bezahlung erfolgt im Voraus per Kreditkarte oder Überweisung. Die Bestellung wird erst nach Eingang der Zahlung bei musterAG.com bearbeitet.

b) Für Stammkunden sind individuelle Zahlungsvereinbarungen möglich, deren Vereinbarung einer schriftlichen Form bedarf.
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen Eigentum von musterAG.com.

 

 

4. Lieferung & Versand

a) Die voraussichtliche Lieferzeit wird beim jeweiligen Artikel angezeigt bzw. bei der Angebotslegung bekannt gegeben. Sie beträgt bei lagernden Artikeln üblicherweise 3-7 Werktage für den EU-Raum und 2-3 Wochen für USA und Kanada. Bei nicht lagernder Ware verlängert sich die Lieferzeit um 7-21 Werktage, je nach Art und Zeitpunkt der Bestellung. In besonderen Fällen wie z.B. bei einem hohen Auftragsvolumen oder bei individuellen Wünschen kann sich die Lieferzeit verlängern. Die Lieferzeit beginnt zu laufen, sobald alle Auftragsdetails geklärt sind und die vereinbarte Vorauszahlung auf unserem Konto eingelangt ist.

b) Wir liefern in alle EU-Staaten, in die Schweiz, in die USA und nach Kanada.

c) Versandkosten:

Der aktuelle Versandpreis beträgt bis zu einer Auftragssumme von 200 Euro (inkl. USt) innerhalb von Österreich pauschal 4,60 Euro, für EU-Staaten pauschal 8,90.

Versandkosten innerhalb Europas aber ausserhalb des EU-Raums betragen pauschal 14,90, für Sendungen nach USA und nach Canada werden bis 120,-- Auftragswert pauschal 18,90 Euro, bis 200,-- pauschal 28,-- Euro und ab 200,-- Euro Umsatz pauschal 42,-- Euro verrechnet.

Ab einer Auftragssumme von 200 Euro entfallen die Versandkosten für Sendungen innerhalb von Österreich und der EU.

Nach schriftlicher Vereinbarung kann die bestellte Ware auch selbst abgeholt werden.

d) Vereinbarte Lieferzeiten sind grundsätzlich nur Richttermine, sofern sie nicht ausdrücklich als Fixtermine schriftlich zugesagt wurden.

e) Ist die gewünschte Ware nicht oder nicht innerhalb einer angemessenen Lieferfrist lieferbar, wird die BestellerIn unverzüglich von musterAG.com darüber informiert. Die BestellerIn hat dann Recht, vom Vertrag zurückzutreten und ein eventuell bereits bezahlter Kaufpreis wird rückerstattet.

f) Die Lieferung der Ware erfolgt per Post, USP oder DHL. Nach Vereinbarung kann die bestellte Ware auch selbst abgeholt werden.

 

5. Preise

a) Alle auf unserer Homepage angeführten Preise verstehen sich inklusive 20 % Umsatzsteuer und stellen somit Endverbraucherpreise dar. Die Preise gelten für die angeführten Lieferländer. 


b) Es gelten die Preise, vorbehaltlich Fehlern und Irrtümern, zum Zeitpunkt der aufgegebenen Online-Bestellung via musterAG.com oder der auf der Auftragsbestätigung angeführten Preise mit einer Gültigkeitsgarantie von 14 Werktagen.

c) Sind wir aufgrund eines Fehlers oder Irrtums gezwungen, den Preis nach erfolgter Auftragsannahme zu erhöhen, wird die BestellerIn unverzüglich von musterAG.com darüber informiert und hat das Recht, vom Vertrag zurückzutreten.

 

 

6. Rücktritts- und Widerrufsrecht

a) Entsprechend der Bestimmungen des Fernabsatzgesetzes (§ 5a KSchG und § 12 FAGG) hat die VerbraucherIn das Recht, innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware vom Vertrag zurückzutreten.

b) Waren, die nach individuellen Kundenspezifikationen (z.B.: Druck von individuellen Designs, individuelle Nähaufträge etc.) angefertigt wurden, sind von dieser Bestimmung ausgenommen. Die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen bleiben davon unberührt.

c) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (musterAG.com, Buchgrabengasse 19, 3003 Gablitz, Österreich; info@musterAG.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder ein email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

d) Folgend des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus einer speziell gewählten Lieferung vs. einer Standardlieferung ergeben) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

e) Im Falle eines Rücktritts ist die Ware von der KäuferIn unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben an uns zurückzusenden.
Die Kosten der Rücksendung trägt grundsätzlich die BestellerIn. Ausnahmeregelungen erfordern die Schriftform.

 

7. Gewährleistung

a) Sollte es trotz unserer hohen Qualitätsstandards zu Beanstandungen kommen, leisten wir entsprechend der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen Gewähr für Mängel. Die Gewährleistung betrifft nur Mängel, die zum Zeitpunkt der Übergabe der Ware bereits vorhanden waren.

b) Dies gilt nicht für Mängel, die durch unsachgemäße Behandlung der Ware (wie z.B. zu heißes Waschen) auftreten.

c) Es besteht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Übergabe der Ware.

 

8. Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

   8.1. Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nie ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

   8.2. Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten (Provider, Standort) des Anschlussinhabers gespeichert werden.

Daten, die über unseren Onlineshop erfasst werden, werden auf unserem Webserver gespeichert. Der Webserver wird von 1&1, 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland, gehostet.

Abhängig von der Verwendung unseres Angebotes werden folgende persönliche Daten gespeichert:  

Kontaktformular:                       e-mail-Adresse

Newsletter:                               Name, e-mail-Adresse

Registrierung:                           Name, e-mail-Adresse

 

Zum Zweck der Vertragsabwicklung werden folgende Daten bei uns gespeichert:

Bestellung:                               Name, Adresse, email-Adresse, Geburtsdatum*, Kreditkartennummer**

                                                                                                                                 

*Das Geburtsdatum dient einerseits zur Überprüfung der Volljährigkeit der Bestellerperson, andererseits um bei Zahlungsverzug oder Nicht-Zahlung den Schuldner eindeutig identifizieren zu können.

**Die Speicherung der Kreditkartennummer erfolgt ausschließlich durch das durchführende Bankinstitut/Zahlungsdienstleister.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen über den Webshop nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises und an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten wie Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinausgehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 

   8.3 Verschlüsselung mit https

Wir verwenden https um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol und der Verwendung von „https“ als Teil vor der unserer Webadresse.

 

   8.4. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

   8.5. Web-Analyse - Vorinformation:

Derzeit nützen wir den Dienst der Web-Analyse (noch) nicht. Sobald der Dienst aktiv ist, werden ihre Daten wie folgt verarbeitet:

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, der Firma Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf den Standardvertragsklauseln/einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission mit USA, dem  EU-US-Privacy-Shield.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt und dann gelöscht.

 

   8.6. Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung (double Opt-in).

Die im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter gespeicherten Daten nutzen wir ausschließlich für unseren Newsletter.

Für den Newsletterversand verwenden wir das Programm von Mailchimp des Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Zur Erfolgsmessung und Verbesserung eines versendeten Newsletters, werden Daten wie Standort, Öffnung und Klickverhalten im Newsletter gespeichert.

Der abgeschlossene Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit dem Anbieter von Mailchimp stellt die Einhaltung der Europäischen Datenschutzbestimmung sicher.

 

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit im Newsletter selbst unter „Newsletter abbestellen“  stornieren oder sie senden uns ein e-mail unter: info@musterag.com

Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

   8.7. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Bitte teilen sie uns ihr Anliegen unter folgender e-mail mit: info@musterag.com

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde

Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, email: dsb@dsb.gv.at.

 

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

musterAG.com, Cassandra Bahreman-Schock,

email:info@musterag.com

+43/(0)676 959 21 55

 

9. Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht, der Gerichtsstand ist 3002 Purkersdorf, Austria.

 

Stand Mai 2018